Novellierung des Energiedienstleistungsgesetzes

Gemeinsam zum Energiemanagementsystem nach ISO 50001 - cbb, der Partner an Ihrer Seite

Der Entwurf zur Novellierung des Energiedienstleistungsgesetztes (EDL-G) ist am 06. März 2015 vom Bundesrat beschlossen worden. Das heißt für Sie als Unternehmen, rechtzeitig reagieren und die Fristen 2015 einhalten!


ANFORDERUNG AN IHR UNTERNEHMEN   

Unabhängig von ihrer Branchenzugehörigkeit müssen große Unternehmen nach EDL-G zur Verbesserung der Energieeffizienz

  • ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 einführen und betreiben
  • oder Energieaudits nach DIN EN 16247-1 durchführen
  • oder die Einführung und den Betrieb eines Umweltmanagementsystems nach EMAS durchsetzen.


DIE FRISTEN
Folgende Fristen sind hierbei zu beachten:

  • Energiemanagementsystem nach ISO 50001
    • Bis zum 05.12.2015 muss die Verpflichtungserklärung Ihrer Geschäftsführung zur Einführung sowie die Erfassung und Analyse der eingesetzten Energieträger und des Energieeinsatzes erfolgt sein.
    • Bis zum 31.12.2016 muss zudem die Zertifizierung nach ISO 50001 durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle erfolgen.
  • Energieaudits nach DIN EN 16247-1
    • Das Energieaudit muss bis zum 05.12.2015 erfolgen und danach alle 4 Jahre.
  • Umweltmanagementsystems nach EMAS
    • Bis zum 05.12.2015 muss die Verpflichtungserklärung der Geschäftsführung zur Einführung erfolgen.

Unsere Partner und wir unterstützen Sie auf diesem Weg, unabhängig davon, welchen der drei Wege Sie einschlagen!


UNSERE LEISTUNGEN:

Unsere Leistungen umfassen folgende Aspekte:

  • Ganzheitliche Begleitung bei der Zertifizierung nach ISO 50001
  • Erfassung des Ist-Zustandes in Ihrem Unternehmen (Prozesse, Anlagen, Gebäude)  und Ermittlung Ihres energetischen Optimierungspotenzials
  • Anschließende Definition der Energiepolitik sowie Ihrer strategischen und operativen Energieziele
  • Erstellung von Projekt-, Ressourcen- sowie Zeitplänen
  • Ermittlung individueller Energie-Kennzahlen und Durchführung einer Energieeffizienz-Analyse
  • Beratung hinsichtlich zukunftsweisender Energietechnologien
  • Fertigung eines Energiemanagementhandbuchs
  • Interne Audits sowie Schulungen Ihrer Mitarbeiter


IHRE VORTEILE:

Sie können aus einer Zertifizierung nach ISO 50001 folgende Vorteile für Ihr Unternehmen generieren:

  • Befreiung von der EEG-Umlage nach § 40 und § 41 des EEG
  • Energiesteuerbefreiung nach § 45 ff EnergieStG
  • Stromsteuerbefreiung  nach § 9 StromStG
  • Ressourcenschonend wirtschaften
  • Unternehmenskosten verringern
  • Wettbewerbsfähigkeit verbessern


INTERESSE GEWECKT?
Dann stehen wir Ihnen gerne für nähere Informationen und ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt:
cbb software GmbH
Isaac-Newton-Straße 8
(Eingang von der André-Ampère-Straße)
23562 Lübeck
Ansprechpartner:
Herr Andreas Fechner
Tel.: +49 451 39 77 10
Fax: +49 451 39 77 129
Mail: mailbox(at)cbb.de

News

cbb nimmt am Stadtradeln 2019 teil

Weiterlesen

cbb mit 4 Teams beim Barmer Firmen-Bowlingcup

Weiterlesen

Am 6. und 7. September 2018 beteiligte sich die cbb software GmbH am HanseHack Lübeck.

Weiterlesen