Bewerbungstipps

Sie würden gerne für die cbb software GmbH arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Im Folgenden haben wir für Sie Bewerbungstipps zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg in unser Unternehmen zu erleichtern.

Bewerbungsarten

Bei uns können Sie sich per E-Mail oder auf dem Postweg bewerben. Die Bewerbung per E-Mail wird bei uns jedoch ausdrücklich favorisiert, da wir Ihre Daten so einfacher prüfen und Ihnen somit eine schnellere Antwort bezüglich Ihrer Bewerbung geben können.

Bitte richten Sie Ihre E-Mail-Bewerbung an: jobs(at)cbb.de

Ihre Bewerbung per Post richten Sie bitte

für den Standort Lübeck an:
cbb software GmbH
Isaac-Newton-Straße 8
23562 Lübeck

für die Standorte Braunschweig, Wolfsburg, Ingolstadt, Stuttgart an:
cbb software GmbH
Mittelweg 2
38106 Braunschweig

Bewerbungsunterlagen

Unabhängig davon, auf welchem Weg Ihre Bewerbung bei uns eingeht, erwarten wir von Ihnen vollständige Bewerbungsunterlagen. Diese sind, sollten Sie per E-Mail verschickt werden, in einem zusammenhängenden PDF-Dokument zu versenden.

Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen zählen:

  • Das Anschreiben

Aus Ihrem Anschreiben sollte hervorgehen, warum Sie für uns arbeiten möchten und aus welchen Gründen Sie für die ausgeschriebene Stelle geeignet sind.
Zusätzlich interessiert es uns, auf welche Weise Sie auf uns aufmerksam geworden sind bzw. auf welchem Portal Sie unsere Stellenausschreibung gelesen haben.
Geben Sie bitte auch an, ob Sie bereit wären, falls ihre angestrebte Stelle bereits vergeben ist, an einem anderen Unternehmensstandort (Lübeck, Braunschweig, Ingolstadt, Stuttgart, Wolfsburg) in einem vergleichbaren Job für uns zu arbeiten.
Teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben bitte ebenfalls Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Bei Bewerbungen für Praktika und Abschlussarbeiten nennen Sie bitte die Themenbereiche und die Art des Praktikums oder der Abschlussarbeit.
Grundsätzlich gilt: Überzeugen Sie uns von Ihren Qualifikationen und machen Sie uns neugierig!

  • Der Lebenslauf

Damit Sie uns in Ihrem tabellarischen Lebenslauf so gut wie möglich über die wichtigsten Abschnitte in Ihrem Studien-, Berufs- und Lebensweg informieren können, sollte dieser chronologisch aufgebaut und lückenlos sein. Bitte nennen Sie hierbei auch Ihre erworbenen Abschlüsse.

Zögern Sie nicht, die sogenannte Dritte Seite zu verwenden. Hier können Sie uns die Informationen mitteilen, die Sie im Anschreiben und im Lebenslauf nicht einbringen konnten, von denen Sie aber glauben, dass sie Ihre Bewerbung positiv beeinflussen. So können Sie die Dritte Seite z.B. dafür nutzen, Lücken in Ihrem Lebenslauf zu erklären, ehrenamtliche Tätigkeiten hervorzuheben oder Ihre bisherigen Tätigkeitsschwerpunkte bei Ihren vorherigen Arbeitgebern aufzuzählen.

  • Abschlusszeugnisse und Notenspiegel

Ihre Abschlusszeugnisse dürfen bei einer Bewerbung nicht fehlen. Sollten Sie allerdings noch keinen Studienabschluss vorweisen können, senden Sie uns bitte stattdessen Ihren aktuellen Notenspiegel. Achten Sie darauf, dass die Unterlagen gut leserlich gescannt werden. Bitte verschicken Sie keine Originaldokumente.

  • Arbeitszeugnisse/Beurteilungen

Fügen Sie der Bewerbung sämtliche Arbeitszeugnisse und Beurteilungen Ihrer letzten Arbeitgeber hinzu. Hierbei ist auch wieder auf die Leserlichkeit des Dokuments zu achten. Bitte keine Originaldokumente verschicken.

  • Zusatzqualifikationen (optional)

Sollten Sie über zusätzliche relevante Qualifikationen verfügen, so fügen Sie die jeweiligen Zertifikate und Urkunden Ihrer Bewerbung bitte bei.